Bordeaux


Château Landereau AOC Entre-deux-Mers 2018

AOC Entre-deux-Mers

 

Rebsorte 50 % Sémillon, 30 % Sauvignon Blanc, 10 % Sauvignon Gris, 10 % Muscadelle

Jahrgang 2018

Anbaugebiet Bordeaux

Lage Entre-deux-Mers

Prädikat Appelation d'Origine Contrôlée

Geschmack Trocken

Fl.-Größe 0.75L

Alkohol 12,5 % vol.

Zucker 1,27 g/l

Säure 3,84 g/l

Temperatur 8 - 10 °C

 

Beschreibung

Etwa 12 km von Bordeaux entfernt, findet man in Entre-deux-Mers das Weingut, das in der 4. Generation im Besitz der Familie Baylet ist. Der Keller ist mt seiner Ausstattung auf dem neuesten technischen Stand. Die Reben haben ein Durchschnittsalter von 25 Jahren und sind auf Kiessandböden auf Lehmuntergrund gepflanzt.

 

Charakter und Empfehlung

Dieser runde, weiche Wein ist schlicht und dennoch interessant, insbesondere aufgrund seines hübschen Buketts, das symphatische Noten von exotischen Früchten und Zitrusfrüchten beinhaltet. Ein Entre-deux-Mers von ganz besonderer Güte. Ein idealer Begleiter zu den besten Fischgerichten, Krustentieren, Geflügel oder auch Kalbfleisch

 

Auszeichnungen

100 Bordeaux zum Entdecken - Selektion 2017: Jedes Jahr wählt das Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) einhundert in Deutschland erhältliche Weine aus dem Anbaugebiet Bordeaux für seine Selektion "100 Bordeaux zum Entdecken" aus. Eine Fachjury unter Vorsitz des Master of Wine Markus Del Monego wählt Jahr auf Jahr aus hunderten von Bordeaux-Weinen die besten einhundert Weine für diese Selektion aus. Schon seit Jahren können immer wieder Weine von Château Landereau in diese besondere Auswahl einziehen und die hohe Qualität des Weingutes aufzeigen.

8,20 €

8,45 €

11,27 € / L
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1

Château Roumieu 2015

AOC Sauternes

 

Rebsorte Semillon, Sauvignon Blanc, Muscadelle

Jahrgang 2015

Anbaugebiet Bordeaux

Lage Sauternes

Prädikat Appelation d'Origine Contrôlée

Geschmack Edelsüß

Fl.-Größe 0.375L

Alkohol 13,5 % vol.

Zucker 120 g/l

Säure 4,05 g/l

 

Beschreibung

Das Château Roumieu im AOC Sauternes ist seit Beginn des 18. Jahrhunderts in Familienbesitz. Seinen Namen leitet das Château auf eine Weinbergsparzelle ab, welche auf dem Jakobspilgerweg ins spanische Santiago de Compostella liegt. Die Mauren bezeichneten im Mittelalter die Christen als "Roumi", von diesem Wort leitet sich der heutige Name Roumieu ab. Aufgrund der Verbundenheit zur Pilgerfahrt nach Santiago de Compostella findet sich die charakteristische Jakobsmuschel im Wappen des Châteaus sowie auf den Etiketten der Weine. Château Roumieu liegt im Sauternes-Gebiet in der Nähe der Einmündung des Ciron in die größere Gironde. Bereits im September bilden sich in diesem Gebiet Morgennebel, welche zusammen mit dem einzigartigen Mikroklima beste Voraussetzungen für die Botrytis Cinera, einen Edelfäulepilz, sind. Die Weinberge von Château Roumieu liegen auf dem Plateau von Haut-Barsac. Die Böden bestehen hier aus einer etwa 20 bis 40 cm dicken Schicht aus roter Tonerde. Darunter liegt eine große Kalkschicht. Zu Château gehören 15 Hektar Weinberge im Sauternes. Die Rebanlagen sind alle zwischen 30 und 40 Jahre alt und sind mit Semillion, Sauvignon blanc und Muscadelle bestockt. Fast 90 % der Rebfläche von Château Roumieu werden vom Semillion eingenommen, knapp 1 % von Muscadelle und der Rest von Sauvignon blanc. Die Weinlese auf Château Roumieu beginnt ungefähr Mitte Oktober und zieht sich über anderthalb Monate hin. In mindestens drei Durchgängen werden die Trauben von Hand gelesen. Dabei wird jede einzelne Traube genau begutachtet und erst danach ausgewählt. So kommt nur das beste Lesegut in die Weine von Château Roumieu. Die Weine werden in kleinen Partien in Edelstahltanks mit Temperatursteuerung vergoren um größtmöglichen Einfluss auf die Entwicklung des Weines zu haben. Abschließend Reifen die Sauternes-Weine von Château Roumieu für 18 Monate in Barrique-Fässern aus französischer Eiche.

 

Charakter und Empfehlung

Die Süßweine von Château Roumieu haben ein hohes Reifepotential und eignen sich zur Lagerung, können aber auch schon jung genossen werden. Der Wein ist geprägt von vielfältigen Fruchtaromen zu denen sich im Laufe der Alterung auch Noten von Dörrobst, Honig, gerösteten Körnern und Akazien- sowie Lindenblüten gesellen.

11,99 €

31,97 € / L
  • verfügbar
  • 2 - 4 Tage Lieferzeit1